SPÖ Paudorf

  • Facebook icon

Aktuelles aus dem Gemeindetrat

Am 05.05. fand die erste reguläre Gemeindratssitzung seit der Wahl im Jänner statt. Wir haben in dieser Sitzung einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, der mehr Sicherheit am Sonnwendhügel bringen würde.
Aktuell kommt es hier immer wieder zu gefährlichen Situation, wenn Radfahrerinnen und Radfahrer vom Hirschleitenweg kommend in die Fahrbahn Sonnwendhügel einbiegen. Teilweise wird der Weg auch gegen die Einbahn fortgesetzt. In unserem Antrag haben wir die Errichtung einer 30er Zone als Sofortmaßnahme und die Prüfung weiterer Maßnahmen zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner sowie aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer gefordert.

Die blau-schwarze Mehrheit im Gemeinderat fand dieses Thema keiner Diskussion würdig und stimmte ohne sich mit dem Thema beschäftigt zu haben gegen die Aufnahme als Tagesordnungspunkt. Somit wurde eine sofortige Maßnahme für mehr Sicherheit verhindert.

Wir werden uns dennoch um dieses Thema annehmen und die Bearbeitung aller verkehrsberuhigenden Maßnahmen in den Ausschüssen des Gemeinderats weiter vorantreiben. Hierzu herrschte dann auch Konsens über alle Fraktionen hinweg.

Darüber hinaus wurde die Bildung der Gemeinde-Ausschüsse beschlossen. Unsere geschäftsführenden Gemeinderäten werden folgende Ausschüsse als Obmänner führen:
Herbert Ratheyser - Verwaltung, Gesundheit & Soziales
Michael Sacher - Kultur
Manfred Harbich - Bau.

Und wir gratulieren Serpil Kirali zur erneuten Wahl zur Senioren-Gemeinderätin.

Euer SPÖ Gemeinderats-Team freut sich auf eine konstruktive Arbeit in den nächsten Jahren!

Manfred Harbich, Andreas L. BauerAlexander BockbergerBettina Doppler, Serpil Kirali, Christian KralRainer Kuttenberger, Gerald Punzengruber, Herbert Ratheyser, Michael Sacher